Achtsamkeits- und Selbstmitgefühltraining in Göttingen

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher meiner Webseite

Ich freue mich, dass Sie sich für meine Angebote im Bereich „Achtsamkeits- und Selbstmitgefühltraining in Göttingen“ interessieren.

Meine Qualifikation hierfür kommt nur zum Teil von meinen Ausbildungen und beruflichen Tätigkeiten. Hauptsächlich kommt sie vom Leben selbst — denn das Leben ist der größte Lehrer.

Als Kind eines schwer psychisch erkrankten Elternteils schien mir die Welt über viele Jahre als ein Ort der Unsicherheit, des Verlustes und trauriger Entbehrungen. Was mir als schlimmes Schicksal erschien, ist für mich heute zurückblickend ein Segen, da es mir enormen Ansporn gab, einen heilsamen Weg aus dem Leid heraus zu suchen.

Nach vielen Jahren psychotherapeutischer Arbeit wurde die Achtsamkeitspraxis zum Kompass meines Lebens. Dabei führte mich mein Weg für fünf Jahre in ein buddhistisches Kloster nach England, wo Achtsamkeit und Mitgefühl ein 24 Stunden-am-Tag-Job war.

Seit 2000 bin ich wieder in der „Welt“, bereit, die Methoden der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls, die für mich ein Weg zu Erfüllung, Gelassenheit, Ruhe und Freude wurden, mit Ihnen zu teilen und Sie auf diesem guten Weg zu begleiten. Achtsamkeitstraining in Göttingen biete ich erfolgreich seit Anfang 2013 an.

Die Popularität und der Erfolg der Methoden des MBSR, MBCT und MBCL beruhen unter anderem auf ihrer streng säkularen Form. Das heißt, dass sie in der Vermittlung der Achtsamkeit frei von jeglichem religiösem Gedankengut und Ritual sind. Darum sind sie auch jenseits von klösterlichen Erfahrungen und Spiritualität geeignet für jene, die nach mehr Entspannung und Lebensfreude suchen.

Ihr

Christoph Millington

 

 

»Du kannst die Wellen des Lebens nicht anhalten, aber Du kannst lernen, auf ihnen zu reiten«